Statusupdate #26 – Schiff gesucht!

Hallo Siedler Teutonicas!

Heute gibt es einen hochoffiziellen Auftrag für euch!

Das neue Königshaven wird eine Nummer größer als das alte werden. Und aus diesem Grund reichen uns fortan unsere bestehenden Schiffstypen in der Hanseflotte nicht mehr aus.
Bislang gab es die Hansekogge, die auch für die Stadt-Schnellreise verwendet wurde, und den etwas längeren und schmaleren Schoner.

Doch wie cool wäre es, wenn im Hafen von Königshaven auf dem neuen Server ein noch größeres Schiff – das Flaggschiff der Hanse – majestätisch vor Anker liegen würde?

Jetzt könnten wir das einfach selber bauen. Aber da wir wissen, dass es versierte Baumeister unter euch gibt, und ihr auch vor Schiffen nicht zurückschreckt, dachten wir, dass wir aus dieser Angelegenheit eine kleine Ausschreibung machen – baut uns (und letztendendes euch^^) das neue Flaggschiff der Hanse!

Die Eckdaten:

Wo?

Der Ort soll unser Vanilla-Creativeserver sein – der Wartezeit-Minimierer. Auf diese Weise können wir das Schiff dann ohne großen Aufwand hinüberkopieren.
Ihr findet auf dem Wartezeit-Minimierer bei den Koordinaten -500 | -150 Beispielexemplare von Kogge und Schoner aus Teutonica 2.

Wer?

Jeder kann mitmachen – wenn uns mehrere Schiffe sehr gut gefallen, dann – warum auch nicht – schaffen es vielleicht sogar mehrere eurer Kreationen auf den Server!

Wann?

Ab sofort! Die Deadline ist der 14. Dezember.

Was?

Das Schiff sollte folgende Punkte beachten:

  • Größe: Nicht länger als 60 Blöcke
  • Design: An realen Schiffstypen – idealerweise der ungefähren Zeit – angelehnt
  • Macht euch um Details wie Flaggen keine Sorgen – das können wir dann am Ende noch an die Königshavener Hanse anpassen.

Belohnung?

Mal ganz abgesehen von der Prestige, das Flaggschiff der Hanse auf Teutonica gebaut zu haben, winkt eine besondere Foren-Medaillie, eine Widmung auf dem Schiff selber, sowie ein eigener Wiki-Eintrag für das Flaggschiff der Hanse, in dem natürlich auch der oder die Baumeister erwähnt werden. Ihr werdet ebenfalls in die Namensgebung des Schiffes und Kapitäns eingebunden.


Wir sind auf eure Schiffe gespannt – oder auf ein Gemeinschaftsprojekt? Wie dem auch sei – frohes Bauen!

euer Teutonica-Team

You may also like...